Poggiovalle

Poggiovalle liegt in der Nähe von Città della Pieve, mitten in einem 110 ha großen Landgut.

Die sanften toskanischen Hügel und das tiefe Grün des mystischen Umbiens lassen die Gäste Tage in vollkommener Entspannung verbringen, in einer Umgebung der weiten Horizonte.

Der Komplex besteht aus Apartments und kleinen Villen, die sich auf zwei Bereiche aufteilen, Borgo Belvedere, im Jahr 1998 eröffnet und 2002 vollständig renoviert, und Borgo Granaro, in einer Entfernung von 800 m , im Jahr 2003 eröffnet. Beide Teile des Komplexes verfügen über alle Voraussetzungen für Ferien auf dem Land, in völliger Freiheit und Kontakt mit der Natur.

info@poggiovalle.com