Méthode Marc Messegue

Integration zwischen Phytotherapie, Physiotherapie, Diät und Ästhetik.
Das Marc Mességué im Cappuccini von Gubbio ist ein Ort, wo Phytotherapie und allopathische Medizin mit Ernährungslehre und Physiotherapie verschmelzen. Es ist ein Ort für alle, die Probleme wie Übergewicht, Bluthochdruck, Störungen des Glucose-und Lipid-Stoffwechsels, Leber- und Darmerkrankungen oder Kreislaufstörungen bekämpfen oder einfach nur Form und psychophysisches Wohlbefinden wiederfinden wollen, ohne Medikamente, aber unter ständiger strenger  fachmedizinischer Kontrolle, beginnend mit einer kardiologischen Untersuchung und Laborkontrollen (hämatologische, hämatochemische und bio-impedenziometrischeTests), die für den Beginn der Therapien Voraussetzung sind. Kräutertees, Absude, Kapseln mit mikronisierten Heilkräutern und flüssige Auszüge sind die Basis eines Therapiezyklus, während dessen wir uns um unsere Patienten kümmern und für jeden einzelnen individuelle phytotherapeutische Rezepte, Ernährungspläne, medizinische Kontrollen und Bewegungstherapie-Programme erstellen. Alle zur Anwendung kommenden Heilpflanzen und Gewürze werden darüber hinaus vorab in chemischer und biologischer Hinsicht analysiert, um sicherzustellen, dass sie frei von chemischen Zusätzen und Pestiziden sind: alle tragen das Siegel M.R.L. (Maximum Residue Limit), das die enthaltenen Rückstandshöchstmengen ausweist.

Wer sich ans Marc Mességué im Cappuccini wendet, wird mit einem genauen Bewegungstherapie-Programm betreut: als Unterstützung zum Diätplan, als Korrektur und auch als Beschäftigungstherapie, um den Patienten eine beständige entspannende Aufgabe zu geben und damit ihren Tagesablauf auszufüllen. Jeden Tag sind therapeutische Hand- und Fußbäder sowie Kräuterinhalationen vorgesehen. Eine ganze Stunde am Tag ist der manuellen Lymphdrainage oder der Bindegewebsmassage gewidmet, oder einer Massage, die mit physikalisch-chemischem Peeling kombiniert wird, je nach den individuellen Bedürfnissen. Eine weitere Stunde am Tag wird einer Whirlpool-Massage mit Magnesium und Kalium oder Salzvollbädern gewidmet, eine Stunde der Bewegungstherapie im Fitness-Studio, der physiotherapeutischen Wassergymnastik und einem Gruppenspaziergang. Eine große Anzahl von Schönheitstherapien und -behandlungen können schließlich auf angenehme Weise den Tag unserer Gäste beenden. Wer eine Therapie im Marc Mességué im Cappuccini in Anspruch nimmt, wird darüber hinaus mit einem genauen Diätprogramm betreut, das auf den Ernährungsprinzipien der Naturheilkunde basiert und den persönlichen Vorlieben angepasst werden kann.

Es gibt drei Basis-Ernährungsprogramme, die den Grundbedürfnissen des Organismus Rechnung tragen:

  • salz-, fett-, zucker- und kalorienreduzierte Diät: 3 Mahlzeiten pro Tag mit einer durchschnittlichen Gesamtkalorienzahl von 900/1000 Kcal.
  • salz- und fettreduzierte Diät  mit normalem Kaloriengehalt: : 4 Mahlzeiten pro Tag mit einer durchschnittlichen Gesamtkalorienzahl von 1500/1600 Kcal.
  • ausgewogene Aufbaudiät: 4 Mahlzeiten pro Tag mit einer durchschnittlichen Gesamtkalorienzahl von 2800 Kcal.

Alle Diätpläne können den persönlichen Vorlieben und/oder Lebensmittelunverträglichkeiten der einzelnen Patienten angepasst werden und sind so angelegt, dass auch bei strengster Schlankheitskur die mindestens nötige Versorgung an Proteinen, Vitaminen, Mineralsalzen und Kohlenhydraten sichergestellt wird.